DR. VERMEER CONSULT
HEIDELBERG | SHANGHAI | MUMBAI
SEIT ÜBER 30 JAHREN IHR BUSINESS-LOTSE FÜR DIE
MÄRKTE CHINA, INDIEN UND SÜDOSTASIEN
UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE
Kompetent, schnell, erfolgsorientiert.
Cultural Due
Diligence
Strategie-
beratung
Verhandlungs-
Coaching
Management
Workshops
Recruiting von
Führungskräften
Sie haben Anwälte,
Sie haben Wirtschaftsprüfer… aber:

Wir kümmern uns um die Kommunikation mit Ihren asiatischen Partnern.

Wir identifizieren den richtigen Ansprechpartner. Wir finden den richtigen Ton bei Auseinander- setzungen, Qualitätsproblemen, ausstehenden Forderungen.

Wir sagen Ihnen, was Ihre Mitarbeiter in Asien über Sie denken. Was sie von Ihnen erwarten.

Wir liefern Hintergrundinformationen über mög- liche Partner, die nicht im Netz stehen!

Wir lösen Ihr kulturelles Problem in Asien!
Sie suchen die beste Markteintrittsform für Indien? JV, WFOE, Vertriebsbüro, Agenten?
Wir sagen Ihnen, was Sie beachten müssen und helfen bei der Umsetzung.

Sie möchten die bestehende Produktion in China ausweiten und suchen den besten Standort?
Wir bewerten die verschiedenen Möglichkeiten objektiv, empfehlen und begleiten Sie auf Wunsch dorthin.

Sie suchen einen asiatischen Investor für Ihr Unternehmen?
Wir suchen nach Ihren Kriterien und begleiten in allen Phasen des M&A.

Sie planen, nach Südostasien zu expandieren, Indonesien, Thailand etc.?
Wir unterstützen bei der Sondierung, Evaluation und Entscheidungsfindung.

Wir bereiten Sie optimal vor und begleiten Sie auf Wunsch während der Verhandlungen.

Wir unterstützen Sie vor Ort und lotsen Sie durch die Verhandlung.

Ob es um Einkaufspreise geht, ein Joint Venture, einen Termin mit ranghohen Politikern oder die Auflösung einer Partnerschaft - wir helfen.

Wir minimieren Ihr Risiko!

Sie sind neu in Indien oder China? Sie haben Fragen zum Verhalten, do's and don'ts, Geschenken …?

Sie sind erfahren, aber möchten wissen, wie man chinesische Mitarbeiter führt oder indische motiviert und hält?

Die Verhandlung in Pune oder Shanghai steht an und Sie möchten optimal vorbereitet auftreten?

Sie wissen schon viel, Ihre zu entsendenden Mitarbeiter noch nicht?

Sie werden von Indern gekauft und möchten wissen, was auf Sie zu kommt?

Ihr asiatischer Kollege soll in die deutsche GF aufrücken und muss vorbereitet werden?

Unsere maßgeschneiderten Workshops helfen Ihnen, kulturelle Fettnäpfchen zu vermeiden, erfolgreich in Asien zu führen, zu verhandeln und vieles mehr. Fragen Sie uns!

Und: All das bieten wir auch vor Ort an, um Ihre asiatischen Mitarbeiter zu schulen! Auf Englisch oder in den jeweiligen Landessprachen!

Sie benötigen erfahrenes Personal, um eine neue Produktion in Kunshan aufzubauen?

Sie möchten Ihr Büro in Delhi neu besetzen? Ihr CFO in Nanjing hat Sie verlassen?

Der Leiter HR in Singapur geht und Sie suchen einen Nachfolger? Oder einen sehr gut Englisch sprechenden chinesischen Ingenieur in Suzhou? Oder einen Deutschen, der fließend Chinesisch spricht und Ihr Werk in Guangzhou betreut?

Wir finden seit über 25 Jahren Expats und Locals in Asien. Wir haben spezialisierte Datenbanken, viel Erfahrung, sehr gute Mitarbeiter vor Ort.

Wir finden die Mitarbeiter, die Sie brauchen!

 
UNSERE EINSATZGEBIETE
China, Indien, Südostasien
REFERENZEN
Unternehmen, die von unseren Leistungen profitieren
Aixtron SE | AUDI Akademie | BASF AG | Baumüller Holding GmbH & Co. KG | Bilfinger | Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG | Continental AG | Egrima BG mbH & Co. KG | fischerwerke Artur Fischer GmbH | FUCHS Petrolub AG | Gelita AG | Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA | Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG | Hettich Holding GmbH & Co. oHG | Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG | Kerry Logistics | KION GROUP GmbH | Knorr-Bremse AG | Körber AG | KSM Castings GmbH | Lufthansa Technical Training GmbH | Linde AG | Mast-Jägermeister AG | MBO Maschinenbau GmbH & Co. KG | Miltenyi Biotec GmbH | Messe Frankfurt GmbH | Qiagen GmbH | Münchener Rück AG | Röchling Automotive AG & Co. KG | RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG | SAP AG | Rolf Benz KG | Sennheiser electronic GmbH & Co. KG | Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG | Underberg AG | Trina Solar | Villeroy & Boch AG | Vibracoustic GmbH & Co. KG | WITTE-Velbert GmbH & Co. KG | VW AG
 
PUBLIKATIONEN
Bücher, Fachartikel und Interviews von Dr. Manuel Vermeer
Bücher
Fachartikel
Interviews
Zhang, Xiang: Erfolgreich verhandeln in China. Risiken minimieren, Verträge optimieren.
Aus dem Chinesischen von Manuel Vermeer. Gabler Verlag, Wiesbaden 1997
Langenscheidts Sprachführer Chinesisch.
Völlige Neubearbeitung. München 2000.
China.de. Erfolgreich verhandeln mit chinesischen Geschäftspartnern.
3. Aufl., Gabler Verlag, Wiesbaden 2015

Praxishandbuch Indien. Wie Sie Ihr Indiengeschäft erfolgreich managen. Kultur verstehen, Mitarbeiter führen, Verhandlungen gestalten. (zus. mit Neumann, Clas)
Gabler Verlag, Wiesbaden 2008
Mit dem Wasser kommt der Tod
Thriller, 1. Aufl., KBV Verlag, Hillesheim 2015
Praxishandbuch Indien.
2. Auflage, 2016

Mit dem Wasser kommt der Tod
2. Auflage, 2016
Sprachliche Probleme bei der deutsch-chinesischen wirtschaft- lichen Zusammenarbeit am Beispiel des Marketingbegriffs.
In: TextconText, 3/4 1988, S. 174-197
Aus China - für China. Chancen und Risiken im China-Geschäft. (Mit Busch, R.)
In: absatzwirtschaft, 4/93, S.74-79.
Chinas Wirtschaft - Entwicklungen, Chancen, Perspektiven.
In: Grein, M. (Hrsg.): Der asiatische Wirtschaftsraum. Liber Verlag, Mainz 1995. S. 13-39.

Auch in China gilt: Nomen est Omen.
In: Handelsblatt, 6.9.95, S. 27.
Erfolg im Chinageschäft - was kann man im Vorfeld tun? Hinweise zu den Kulturspezifika des chinesischen Marktes.
In: GAK Gummi, Fasern, Kunst- stoffe. Januar 1997, S. 36-38.
Investitionsstandort Hainan. (Mit Gilch, St./Awater, L.)
In: Ost-West Contact, 3/97, S. 54-57.

Wissenswertes zum China- Engagement (1): Was die Sprache Chinas über die Kultur aussagt.
In: CHEManager, 4/97, S. 14.
Wissenswertes zum China- Engagement (2): Der Kaiser ist tot - na und? China nach Deng Xiaoping.
In: CHEManager, 5/97, S. 11.
Wissenswertes zum China- Engagement (3): Interkulturelles Management - nur ein Schlagwort? Minimalan- forderungen an eine sinnvolle Vorbereitung auf China.
In: CHEManager, 9/97, S. 30.

Wissenswertes zum China- Engagement (4): Personalmanagement für China - Kriterien für die Mitarbeiter- qualifikation.
In: CHEManager, 3/98, S. 7.
Der chinesische Markt - kritische Faktoren für Eintrittsstrategien.
In: GAK Gummi, Fasern, Kunststoffe. ?Januar 1999, S. 39-40.
Beziehungen auf Dauer. Über den Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern.
In: auslandskurier 3/99, S. 29

China: Wirtschaftliche Rahmen- bedingungen.
In: Handbuch Global Sourcing. Weka Verlag. II / 1999. (29 Seiten).
Der Preis ist heiß. Verkaufsverhandlungen in China.
In: Asiabridge, 10.6.99, S. 23.
Zwischen Kant und Konfuzius - Interkulturelles Management im Chinageschäft ein Muss!
In: www.schanghai.com (2001)

Kenne Deinen Gegner und Dich selbst ... Zur Bedeutung interkultureller Schulungen.
In: Exportnet, 2/2001, S. 32 f.
Der Trainer gehört zur Mannschaft. Coaching im Chinageschäft.
In: Asiabridge, 11/2001, S. 26 f.
Expats wieder "in". Personalmanagement in China.
In: China Contact, 6/2004, S. 47f.

Verhandlungsführung mit chinesischen Geschäftspartnern.
In: BME/Bogaschwesky (Hrsg.): Einkaufen und Investieren in China. BME-Leitfaden Internationale Beschaffung, Bd.2. Würzburg, 2004, S. 261-266.
Einkaufen in China.
In: Praxishandbuch Einkauf, Methoden, Werkzeuge und Arbeitshilfen für den industriellen Einkauf. 44. Ergänzungslieferung Februar 2005, Kap. 4.7.1, S. 1-39. WEKA MEDIA, Kissing.
Lockruf aus dem Osten: Umweltmarkt China mit Chancen und Risiken für Unternehmen.
In: Entsorga Magazin. Heft 1-2, Februar 2006, S. 16-21.

China interkulturell. Herausforderungen bei Geschäften mit Chinesen.
In: Erfolgreich in China. Ratgeber-Service der Sparkassen- Finanzgruppe. Stuttgart 2006.
Interkulturelles Management.
In: ManagementCircle (ed.): Markterfolg in China. Schriftlicher Lehrgang in 13 Lektionen. Lek. 3. Eschborn, 2006. 56 S.
Business-Knigge für Indien.
In: productpilot, online community magazine der Messe Frankfurt, 01/2007, S. 22.

Interkulturelle Post-Merger- Integration bei deutsch- chinesischen Joint Ventures.
In: Wegweiser. Business Guide Deutschland China, S. 122 f. Berlin, 2008.
Kulturelle Hintergründe indischer Verhaltensweisen.
In: IndienContact, 3/2008, S. 20f.
Verhandlungsführung mit chinesischen Geschäftspartnern.
In: BME/Bogaschwesky (Hrsg.): Einkaufen und Investieren in China. BME-Leitfaden Internationale Beschaffung, Bd.2. (3. erweiterte Aufl.), Würzburg, 2009, S. 398-403.

No problem, Sir! Autoherstellung in Indien.
In: Automotive Agenda 04, 2009, S. 70-72.
Vermeer, Manuel: The Middleman - The Asian Way of Solving Conflicts.
In: International Relations and Security Network (ISN), Center for Security Studies (CSS)?März 2012, ETH Zürich
Erfolgreich agieren in China: Der Zhongjianren.
In: Business Guide Deutschland China 2013. Wegweiser, Berlin 2012, S. 158f

Vermeer, Manuel: Corruption, Guanxi, Family and Favors - An Intercultural Approach to Doing Business in Asia.
In: International Relations and Security Network (ISN), Center for Security Studies (CSS) January 2014, ETH Zürich
War over water? Tibet, the Sino-Indian powerplay and potential consequences for Asia.
In: International Relations and Security Network (ISN), Center for Security Studies (CSS), Juli 2016, ETH Zürich
DIE ZEIT, Financial Times Deutschland, Handelsblatt, Wirtschaftswoche, DER Business Travel, S-taff (Berufsmagazin der Stuttgarter Zeitung etc.) und Rundfunkinterviews
Fernsehbericht in
Spiegel TV am 23.03.2007
Interview auf Bloomberg am 30.04.2012

Interview auf YouTube mit Dr. Manuel Vermeer in SWR1 Leute vom 15.11.2012
 
ÜBER UNS
Wir stellen Ihnen unsere über 30 Jahre Erfahrung im Asiengeschäft zur Verfügung

Praxisnah, kompetent, für Ihre individuellen Fragen. Unsere hochqualifizierten Teammitglieder stammen aus Deutschland, Indien, China und zahlreichen Ländern Südostasiens. Wir sprechen Ihre Sprache. Und die Sprachen, die Sie vor Ort benötigen. Persönliche Beziehungen sind eine wichtige Voraussetzung, um Vertrauen zu schaffen.
Profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit asiatischen Geschäftspartnern.

DR. MANUEL VERMEER

Halb-Deutscher, Halb-Inder. Studium der modernen und klassischen Sinologie in Heidelberg und Shanghai. Beeidigter Dolmetscher für die chinesische Sprache. Er hat Fachbücher zu China und Indien publiziert sowie zahlreiche Fachartikel, Interviews etc. Spiegel TV hat ihn einen Tag lang begleitet.

Dr. Vermeer unterstützt seit über 25 Jahren europäische Unternehmen in Asien in Fragen der Strategie, des Markteintritts, bei Verhandlungen und Kommunikationsthemen. Er berät Unternehmen aus dem DAX, dem MDAX und dem TecDAX sowie Politiker und zahlreiche wirtschaftliche Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. Vermeer lehrte und lehrt an Hochschulen in Europa und Asien, u.a. Ostasieninstitut der HS Ludwigshafen, HSG (Hochschule St. Gallen), PFH (Private Fachhochschule Göttingen), VIT University (Vellore Institute of Technology, Indien). Er ist Senior Advisor Asia der Mannheim Business School.


UNSER NETZWERK

Wir verfügen über ein exzellentes und dichtes Netzwerk in Indien, China und Südostasien.

Langjährige Beziehungen garantieren ein sehr gutes Vertrauensverhältnis und die kompetente Übernahme Ihrer Aufträge durch Spezialisten vor Ort. Sie brauchen einen Anwalt in Indien? Einen Wirtschaftsprüfer in Qingdao? Sie vermuten Korruption in Ihrer chinesischen Niederlassung und Ihre interne Revision verfügt nicht über die nötige Landeskenntnis? Sie möchten herausfinden, ob Indien für Ihr Sourcing interessant sein könnte?

Wir haben die Spezialisten in unserem Netzwerk!


BUSINESS CASES
Auflösung eines dt.-indischen JV ohne jegliche juristischen Komplikationen, obwohl der indische Partner den deutschen Wünschen zunächst feindlich gegenüberstand.
Cultural Due Diligence im Vorfeld einer Akquise eines chinesischen Unternehmens durch ein deutsches KMU.
Konfliktfreie Durchsetzung bestehender Rechtsansprüche bzgl. erheblicher ausstehender finanzieller Forderungen eines dt. KMU in Zentralchina.
Besetzung der kompletten Führungsebene einer indischen Niederlassung eines dt. Unternehmens.
Schulungen bzgl. Indien und China für die Führungsebene zahlreicher Schweizer Unternehmen.
Unterstützung eines Schweizer Unternehmens, das von einer chinesischen Firma gekauft worden war.
Unterstützung eines deutschen Unternehmens beim Kauf durch einen chinesischen Investor.
Politikbegleitung in Asien.
KONTAKT
Nutzen Sie einfach direkt unser Kontaktformular
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Firma*
Vorname*
Nachname*
Strasse, Hausnummer
PLZ, Ort
Telefon*
E-Mail Adresse*
Ihre Nachricht*
 

Büro Deutschland

Dr. Vermeer Consult
Speyerer Str. 50
D-69242 Mühlhausen
Germany

Tel.: +49 (0) 6222 - 9583268
Fax: +49 (0) 6222 - 9583267
E-Mail: asia@vermeer-consult.com

Büro China

Dr. Vermeer Consult
c/o DEININGER Management
Consulting (Shanghai) Co., Ltd.
210 Century Avenue
Pudong New Area
Shanghai 20010
China

Büro Indien

Dr. Vermeer Consult
Garden View 19, N.S. Patkar Marg
400007 Mumbai
India

IMPRESSUM
Angaben gemäß §5 TMG

Dr. Vermeer Consult
Beratung
Speyerer Str. 50
69242 Mühlhausen
Deutschland

Tel.: +49 (0) 6222 - 9583268
Fax: +49 (0) 6222 - 9583267
E-Mail: asia@vermeer-consult.com